Friedrich gewinnt Bronze in Bukarest


Eileen Friedrich hat beim internationalen Wettkampf "Ion Cornianu & Ladislau Simon" in Bukarest (Rumänien) die Bronzemedaille in der Gewichtsklasse bis 53 kg gewonnen. Im ersten Kampf hatte sie noch

eine Niederlage gegen eine Mexikanerin einstecken müssen. Da diese den Finalkampf erreichte, konnte Eileen nochmals ins Wettkampfgeschehen eingreifen. Im kleinen Finale um die Bronzemedaille  gewann sie dann technisch überlegen gegen eine Rumänin. Bereits am nächsten Wochenende reist Eileen erneut mit der Nationalmannschaft zu einem internationalen Wettkampf. Dann geht es nach Polen.